Dienstag, 18. Februar 2014

Puppenrock

aus Omas Häkeldecke


Ich habe ja schon letzte Woche einen Post über Häkeldecken geschrieben. Eine riesige Tüte voller Deckchen habe ich von meiner Schwiegermutter bekommen und die müssen nun irgendwie verarbeitet werden :-)

Heute habe ich eine Decke zu einem Rock für die Barbie meiner Tochter verwandelt :-)






Das war die ursprüngliche Idee! Ein Loch in die Decke schneiden, Gummiband einnähen, fertig!
So einfach war das natürlich nicht. Der Rock war doch sehr kurz, also habe ich ein Bündchen drangenäht und ein Gummi durchgezogen. Um den Rock über die Hüften zu ziehen, durfte das Gummi nicht zu fest sein, aber im angezogenen Zustand war es dann zu locker und es war auch viel zu dick :-(

Ich habe also ein wenig improvisiert! Darum gibt es jetzt auch keine Anleitung - die würde sich ungefähr so anhören: 2 Deckchen in der Mitte falten, anhalten, nähen, etwas zurecht fummeln. Rosa Band annähen und reinfummeln und zurecht knoten (fummeln).

Die Idee wollte ich euch aber trotzdem zeigen :-) ich denke jeder kann sich da so sein eigenes Röckchen zurecht fummeln!

Meine Tochter hatte übrigens auch eine gute Idee, eine Häkeldecke für ihre Barbies zu nutzen ...



Ein hübscher, neuer Teppich für die Wohnung :-)

Weitere Ideen gibt es hier:
Creadienstag
Upcyclingdienstag
Link your Stuff
Batipps
Crealopee
Kiddikram

Einen schönen Dienstag noch!!



 



Kommentare:

  1. Barbie im Totalstyling! gewnad passt zur Einrichtung - besser gehts nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Totalstyling - da fallen mir spontan noch ein paar Sachen ein - Tagesdecke, Poncho, Vorhänge ... :-)

      LG Michele

      Löschen
  2. Ach, aber die Idee ist schon genial! Das weißt du, oder?!?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, vielen Dank :-) Meiner Tochter kam gerade nach der Schule ein entzücktes oooh über die Lippen, nachdem sie den Rock gesehen hat :-)

      LG Michele

      Löschen
  3. Der ist aber auch cool, werte Bommlerin.
    Meine Anleitungen würden sich im übrigen auch in etwa so anhören.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee!!!
    Sowohl Rock als auch Teppich!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...