Samstag, 28. Januar 2012

Malseife selbstgemacht!

Im Winter ist der Badespass ja besonders groß. Es gibt ja allerhand Zeug zum Spielen und alles ist recht teuer. Wir haben heute unsere Malseife selbstgemacht - einfach und günstig - und die Kids konnten sich so richtig kreativ an den Fliesen austoben :-)



Für die Malseife habe ich eine Waschlotion für Babies (DM) genommen, die ist schön zähflüssig (glibberig ist das richtige Wort). Füllt die Seife in kleine Behälter und rührt Lebensmittelfarbe in Pulverform ein. Das ist alles! Zum Malen haben die Kinder Pinsel und Hände genommen :-)
.




Die Idee und weitere schöne Sachen findet ihr hier


Bis bald

Kommentare:

  1. Hallo
    Tolle Idee mit der Malfarbe. Meine Befürchtung wäre allerdings, das sich die Farbe in den Fugen nicht mehr komplett ausspülen läßt und abfärbt !? Wie schaut es da also aus ?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,

    keine Sorge, die Lebensmittelfarbe lässt sich rückstandslos wieder abwaschen :-)

    Liebe Grüße, Michele

    AntwortenLöschen
  3. Ok super, vielen Dank !
    Werden wir beim nächsten baden testen ! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    ich habe es ausprobiert und hatte ein tolles Geschenk!!

    Eine Frage: spricht etwas gegen flüssige Lebensmittelfarbe??

    LG
    Kiwi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...