Montag, 6. Februar 2012

Bunte Eiskette

Heute haben wir wieder ein wenig mit Farben herumgespielt. Hier habe ich eine schöne Idee für den Winter gefunden und gleich umgesetzt. So kann man sich die kalte Zeit ein wenig bunter machen.




Wir haben eine Eiskette gebastelt. Sand - und Muffinförmchen werden mit Wasser und Lebensmittelfarbe gefüllt. Die Kinder können dabei prima mitmachen, man kann eine Spritze oder Pipette benutzen, um das Wasser einzufüllen. Eine Paketschnur einlegen um die Eiswürfel später festzubinden. Dann geht es ab in den Gefrierschrank oder über Nacht nach draußen. Es funktioniert eigentlich genauso wie die Badewasserfarben

Auf besonderen Wunsch wurde noch Glitzer, Flitter, Knöpfe und allerlei Kleinkram mit eingefroren.
Mal sehen, wie lange wir die Kette geniessen können.


Einen schönen Abend,

Meta

Kommentare:

  1. Hej, MEGACOOL! Du kommst auf klasse Ideen! Danke für deinen Gruß bei "meinen" Eispferden ; ) Das gibt ein lustiges Tauwasser, wenns wärmer wird. - Dein Sonntag war ja mal wieder so richtig entspannend, da bekomme ich ja fast ein schlechtes Gewissen... aber Kinder werden größer (der Berg Bügelwäsche leider auch ; )
    schöne Woche, bis bald wieder und liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee werde ich morgen mit Fräulein P nachmachen. Nachdem es ja noch immer so kalt ist, dürften sich die Eisteile noch länger halten.
    Danke übrigens für den Tipp mit den Farben, wo ich die allerdings herbekomme weis ich nicht. Da ich ja nun schon meine Dose gekauft habe, werd ich's mal damit probieren.
    lg aus Tirol
    creat.ING[dh]

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...