Sonntag, 5. Februar 2012

7 Sachen

Es ist schon wieder Sonntag. Ein wunderschöner, eiskalter Tag geht zu Ende. Nachdem ich mit den Kindern auf dem Spielplatz war, haben wir uns doch alle auf die warme Wohnung gefreut!!


Heute bin ich richtig früh dran mit meinen 7 Sachen die ich heute gemacht habe. Egal ob 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe



Sonntag Früh: Gefühlte 20 Maschinen Wäsche eingeräumt.



Mit den Kindern Masken angemalt.



Sonntag Mittag: Essen gekocht. Als es nach 1,5 h endlich auf dem Tisch stand, flüchtete mein Sohn sofort, meine Tochter hatte plötzlich Bauchschmerzen und musste dringend weg.!!



Zwei (hungrigen) Bergsteigern auf den Gipfel geholfen.

 

Sonntag Nachmittag: Brot für die kommende Woche gebacken. Mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder. Geknetet hat nur meine Tochter, der kleine Zerstörer hat es gar nicht gern , wenn es matschig an den Fingern ist. (Er ahnt noch nichts vom Waldkindergarten, den er bald besuchen wird)



 Leere Milchkartons für ein neues Projekt aufgeschnitten.



Sonntag Abend: Angeblich haben hier "nur" 2 Kinder gespielt! Hier habe ich schon angefangen aufzuräumen, aber das wird mich noch eine Weile beschäftigen. (Auf dem Foto sieht es gar nicht so schlimm aus)

Ich werde nun die Kinder ins Bett bringen, dann noch eine Weile aufräumen - ja und dann ist der Sonntag wohl vorbei.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang ;-)




Kommentare:

  1. Unser Luetter ist auch kreativ mit ausreden, immer wenn es was mit Kartoffeln gibt ist er nach ein paar Bissen "satt" :)Meine Brote wollten heute beide nicht so recht werden, hoffentlich schmecken sie besser als sie aussehen...Bin schon gespannt, was Du aus den Miltueten bastelst!
    Hab noch eine schoene Restwoche.
    GLG,
    Sue

    AntwortenLöschen
  2. Mein Nachwuchs hat auch ganz plötzlich keinen Hunger mehr oder Bauchschnmerzen, wenn es Gemüse gibt. Also eigentlich fst immer, außer an Nudeltagen. ;-)
    Dafür muß er sein Chaos auch selber aufräumen, das ist nicht meine Baustelle.
    Auf das Milchtütenprojekt bin ich ja mal sehr gespannt.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  3. Oh doch, das Chaoszimmer sieht nach viel Arbeit aus- da sind ja auch Spiele ausgekippt, die wieder sortiert werden wollen... Ich kenne solche Verwüstungen und hoffe, Du warst schnell fertig mit aufräumen.
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...