Dienstag, 13. März 2012

Sammeldosen


Da ich immer irgendwie zuviel Kleinzeug herumfliegen habe und das in Kisten, Schubladen usw. landet, habe ich begonnen die kleinen Metalldosen von unserem Brotaufstrich zu sammeln . Ich habe da Stecknadeln, Büroklammern; Knöpfe ach alles Mögliche drin.

Nur wirklich hübsch sieht das nicht aus. Ich müßte also irgendwann anfangen große Kisten zu sammeln, um die kleinen Dosen darin ordentlich aufzubewahren ;-)) Oder ich hübsch ein paar Dosen einfach auf.



Man nehme:

Ein paar Dosen, ein Brett, schönes Papier oder Stoff




Das Brett ist eine 3 Haken Garderobe, die habe ich mal in einem 1 Euro Laden gekauft. Es war in Natur und ich habe es erst Dunkelbraun gestrichen, nach dem trocknen dann noch mal mit Weiß überstrichen. Wenn die weiße Farbe trocken ist, kann man feines Schleifpapier oder einen Schleifschwamm  über die Kanten ziehen und die dunkle Farbe tritt wieder hervor, das sieht dann so schön shabby aus.



Das Papier habe ich mit doppelseitigen Klebeband befestigt.




3 Dosen habe ich auf das Brett geschraubt und restlichen Dosen einfach lose auf die festgeschraubten gestellt.




Die Türmschen stehen sehr stabil und somit bekommen nur die obersten Dosen einen Deckel. Den habe ich mit einer Holzperle beklebt. Die ist allerdings nur Zierde, da man den Deckel nicht einfach abheben kann sondern abziehen muß.





Dann kann man beginnen, die Döschen einzuräumen. Mit Trocknungszeit der Farbe hat das alles nicht länger als 1 1/2 h gedauert. Die Fotos zu machen und es zu posten haben fast genauso viel Zeit gekostet ;-)) Ich habe noch Unmengen von diesen Dose, ich werde noch einige Türmchen zum verschenken machen!

Auch hier zu sehen

Die Dosen sind auch als Projekt bei Handmade Kultur zu sehen, und ihr könnt mir gerne euer Herz schenken ;-))



Einen schönen Tag wünsche ich euch

Kommentare:

  1. Witzige Idee! Ich benutze leere Konservendosen zum Aufbewahren - die haben so einen schönen Industrie-Look. Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meta,
    da fragst Du mich, woher ich die Ideen habe und bringst so ein super Ding an den Start. Die Frage kann ich ja wohl zurückgeben.
    Allerbeste Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee, ich kenne diese Dosen, die waren mit zum wegwerfen auch immer viel zu schade, Danke für die tolle Umsetzung!!
    liebe Grüße von JULE

    AntwortenLöschen
  4. Eine gute Idee, und eine schöne Umsetzung! :)
    Was für Dosen sind das genau, wenn ich fragen darf?

    Lieber Gruß!
    :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal eine super gute Idee und sieht toll aus!
    Hast Du prima gemacht!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee. Hmmm... Muß ich vielleicht doch auf Brotaufstrich umsteigen...
    lg aus Tirol
    creat.ING[dh]

    AntwortenLöschen
  7. Also falls du nicht mehr weißt an wen du deine Dosen verschenken sollst, Ich würd da gerne welche nehmen! :D GLG Nina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Idee und die, die du beschenken wirst werden sich sicher freuen!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hah, das hab ich auch gemacht und dank meines Lieblingsaufstrichs ausm d(rogerie)m(arkt) kommt da immer mal wieder zusammen :-) Sehr, sehr schön!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...