Montag, 12. März 2012

DIY Schmetterlinge aus Stoff/ Schale aus Bügelperlen

Heute morgen habe ich für das Bett meiner Tochter eine kleine Frühlingsdeko gemacht.  Auf das schneeweiße Bett passen die bunten Schmetterlinge sehr gut, finde ich.



















 

Die Schmetterlinge sind sehr schnell gemacht. Ich habe Stoff und Wachstuch genommen, vielleicht  werde ich auch mal Papier probieren. Die Anleitung für die Schmetterlinge habe ich hier gefunden. Es ist eine japanische Seite, aber die Anleitung ist gut bebildert.

Was macht man mit Bügelperlen?

Ich möchte jetzt noch kurz zeigen,  was ich gestern mit dem Töchterchen gemacht habe. Wir haben natürlich auch Bügelperlen. Sie wollte unbedingt welche haben. Also habe ich welche gekauft. Nachdem sie 3 Min versucht hat diese Perlen auf das Steckbrett zu fummeln, hatte sie keine Lust mehr und ich kann es verstehen. Eine entsetzliche Strafarbeit ist das. Zumal die ganze Zeit ein 2 jähriger um uns herumgesprungen ist der jede Chance sofort genutzt hat die Perlen durch die Gegend zu schmeißen! Also habe ich sie erst Mal weggetan.
Bis mir letztens eine Schöne Idee untergekommen ist ( leider weiß ich nicht mehr wo): Wir haben Schalen aus den Perlen gemacht.



Einfach Ofenfeste Schüsseln einölen und Bügelperlen einfüllen. Die halten durch das Öl super auch an den Rändern. Den Ofen habe ich auf 250° geheizt und die Schalen für ca. 6 - 8 Min hineingestellt. Man sollte aber besser dabei bleiben und den Vorgang beobachten.







Diese hier ist aus einer großen Salatschüssel entstanden. Die kleinen sind nichts geworden, da ich auf dem Boden nicht genug Perlen verteilt hatte. Meine Tochter ist so begeistert, dass wir heute noch mehr Schüsseln und Körbe machen wollen.:-))

Für mehr kreative Ideen schaut hier und hier


Einen schönen Montag wünsche ich euch ;-))

Kommentare:

  1. Die Schmetterlinge sind ja niedlich geworden!!! Mhmm da muss ich doch glatt mal überlegen was ich damit verschönern könnte!!! ;) GLG Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sowas - Schmeterlinge und Blumen aus kleinen Stoff- und Papierresten, die man sonst wegtun würde. Eine entzückende Frühlingsidee!
    LG Sathiya

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön - vor allem der aus dem Rosenwestfalenstoff, ich liebe diese Rosenstoffe!!! und die Bügelperlen aus dem Backofen haben auch was! Viel Spaß damit, liebe Grüße von JULE

    AntwortenLöschen
  4. Die Schmetterlinge sehen wudnerschön aus, so leicht und beschwingt!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Erklärung der Bügelperlenschale. Das werde ich mit dem Töchterchen bei Zeiten mal ausprobieren. :-)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. SO cool!! beides. klasse, danke!

    lg.

    AntwortenLöschen
  7. Gibt es die Anleitung für die Schmetterlinge noch wo? Lg

    AntwortenLöschen
  8. Gibt es die Anleitung für die Schmetterlinge noch wo? Lg

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Theresa,

    Du musst auf das "hier"( Die Anleitung für die Schmetterlinge habe ich hier gefunden) im Post Text klicken, dann wirst Du automatisch auf die Seite geleitet.

    LG Michele

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...