Sonntag, 3. Juni 2012

7 Sachen

Hallo zusammen! Ich melde mich hiermit mal schleichend aus dem Urlaub zurück. Am Freitag gab es ja schon eine Kleinigkeit zu sehen - trotzdem ist es immer noch recht stressig hier. Meine kreativen Projekte fallen somit -wenn überhaupt- nur sehr klein aus. Momentan heiß das Motto eher: jede Woche eine kreative Tat ;-))

Heute also wieder 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe. Wer hat`s erfunden? Frau Liebe !





Seit Mai sind wir Teilzeitbauern! Auf dem oberen Bild ist unser Feld (50 qm :-D) zu sehen, auf dem unteren die erste Ernte, die wir heute  frisch vom Feld zum Abendbrot verzehren werden



Knete angerührt. Die Kids waren so erst mal eine Weile beschäftigt - ich hatte auch noch was zu tun. (siehe nächstes Foto)



Ein bisschen Stofftape geschnibbelt.



Noch etwas mitgeknetet, dann alles in den Ofen geschoben, wieder rausgeholt. Die nächsten Tage können  wir dann Pizzen, Enten (?) Brezeln, Brötchen und Steine anmalen.



Nach dem Kneten wollte das Töchterchen unbedingt noch basteln, also habe ich den Bastelkram hin und hergeschleppt. Hier die Ergebnisse.




Wäsche für meine Tochter zusammengelegt. 2 Übernachtungen im Kindergarten sind geplant. Ich bin mal gespannt.




Zum Abendessen habe ich mir ein alkoholfreies Radler gemacht. War sehr  lecker zum selbst gepflücktem Salat ;-))


Einen schönen Start in die Woche




Kommentare:

  1. Mensch, wenn es das hier doch auch gäbe mit dem Kleinfeld pachten... das wäre so Klasse!
    Das mit dem Stofftape ist auch eine tolle Idee, das muß ich mir merken.
    Und ja, den Fisch hab ich ganz allein gegessen. :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Mein sonst so grüner Daumen will dieses Jahr so gar nicht mitmachen. *schnief* So üppig ernten wie ihr heute konnten wir noch nicht... und werden wir wohl auch lange noch nicht können.

    Ihr habt Salzteig geknetet, oder?

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Hier gibt es diese Feldpachtaktionen leider auch noch nicht. Ich muss mich also mit Kartoffeln für den Kaufmansladen begnügen. Hab deine geniale Anleitung verlinkt ;)

    Ist das Stofftape aus beidseitigem Klebeband herstellt?! Coole Idee...

    Einen schönen Wochenstart,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Da ist Euer Gemüse aber schon weit! Klasse! Kopfsalat hab ich auch schon, aber noch keine Radieschen ..... Aber frisch aus dem eigenen Gärtchen schmeckt es doch einfach am besten, oder?
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Bin schon gespannt, was Du mit dem Stofftape machst! Schoen wieder von Dir zu lesen!
    LG und eine superschoene Woche,
    Sue

    AntwortenLöschen
  6. toll, so ein gemietetes feld! mein balkon wird mir schön langsam zu klein!
    lg, susi

    AntwortenLöschen
  7. zu süß, der kleine patschehandabdruck im knetebild!
    hm, eigener salat. ich hab es einmal zu eigenem rucola im balkonkasten geschafft. hat für eine mahlzeit gereicht, aber soo lecker! :-)
    liebe grüße!
    steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Handabdrücke mache ich jedes Jahr! So hat man immer eine schöne Erinnerung.

      Rucola habe ich auch gepflanzt, da freue ich mich schon sehr drauf ;-))

      LG Meta

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...