Dienstag, 23. April 2013

Kochlöffel in der Keksdose

Als ich letztens wieder mal auf - und umgeräumt habe, ist mir eine alte Keksdose in die Hände gefallen die ich aufgehoben habe, um sie irgendwann mal zu verschönern. Im Keller lag auch noch eine schöne Tapetenborte, die ganz wunderbar zu der Keksdose passt, also habe ich beides mittels Klebeband vereint und so habe ich einen neuen Köcher für meine Kochlöffel ;-)



Man kann das geprägte Muster noch ganz gut erkennen. Die Farbe passt perfekt in meine Küche, ansonsten kann man die Tapete natürlich noch anmalen und die Prägung durch Trockenbemalung noch stärker hervorheben.




Ich war ein bisschen faul und habe nur doppelseitiges Klebeband benutzt.Länger hält die Tapete mit Kleister.

Mehr schönes gibt es hier:
Link your Stuff
Creadienstag
Upcycling Dienstag

Einen schönen Restdienstag euch!!





Kommentare:

  1. eine schöne einfache Idee!!
    werd ich mir merken... :-)
    ganz viele grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. super, die Borte ist echt wie gemacht für die Dose, auf so Ideen muss man erstmal kommen.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Gesucht und gefunden.
    Besser geht es doch gar nicht!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meta,
    totaler Treffer. Die zwei mußten beieinander leben.
    Sei lieb gegrüßt von Nina und hab noch eine sonnige Woche.

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee und ganz fantastisches Ergebnis!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Idee! Das sieht wirklich klasse aus.

    AntwortenLöschen
  7. Schlicht und schön! Gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...