Dienstag, 11. Februar 2014

Romantischer Traumfänger

Meine Schwiegermutter hat ihre Schränke voller Häkeldeckchen. Es sind wirklich Schränke und noch diverse Schubladen... Mit Vergnügen hat sie mir eine Riesentüte davon mitgegeben. Ich glaube auch bei ihr sind die Zeiten vorbei, jeden Gegenstand auf so ein Deckchen zu legen :-)

Meine Tochter hat sich einen Traumfänger gewünscht und da ich letzten  diesen gesehen habe, hatte ich auch gleich Verwendung für Omas Spitzendecke.





Für den Schmuck habe ich meine Bastelkiste geplündert und wurde wieder mal bestätigt, dass es sich lohnt alle möglichen Kinkerlitzchen zu sammeln :-).Die Muscheln und Steine haben wir in Holland am Strand gefundent (bis auf die Korkenziehermuschel).

Noch mehr kreative Ideen gibt es hier:
Upcycling Dienstag
Creadienstag
Link your Stuff
Crealopee
Kopfkino

Seid herzlich gegrüßt :-)

Kommentare:

  1. Oh, der ist ja wunderhübsch!!!!! Tolle Idee!
    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja lustig...hab heut auch nen Traumfänger gepostet...sehr schön Dein Exemplar!!
    Und der Link ist auch interessant!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ein sehr schönes zweites häkeldeckchenleben! :) LG, maria

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich zauberhaft!
    Herzliche Grüße sendet Dir Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...